Klaus Brandl am 26.10.2018 im OHA

Freitag, 26. Oktober 2018
ab 19.30 Uhr

gastiert Klaus Brandl im OHA

Nürnbergs Blues-Man par excellence. Blues der von ganz weit drinnen kommt, mitten aus dem Herzen.

Klaus Brandl gilt als der amtliche Stellvertreter von Tom Waits und J.J. Cale in Franken. Er spielt akustische Gitarre und entwickelte seinen ganz eigenen und unverwechselbaren Stil aus melancholischer Slidegitarre, Open Tunings und rasantem Fingerpicking. Es sind Lieder von den Schattenseiten des Lebens, „Nightsongs“ von Verlierern und Überlebenskünstlern, vorgetragen mit brüchiger Stimme und kauziger Selbstironie, eigenständig und unangepasst.

 


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

„Flimmer, Glimmer, Schimmer“ am 05.10.2018 im OHA

Freitag den 5. Oktober 2018
ab 19.30  Uhr

verzaubern „Flimmer, Glimmer, Schimmer“ das OHA und seine Gäste

Man glaubt gar nicht, zu welcher künstlerischen Form ehemalige Lehrerinnen und Lehrer auflaufen können! Sie präsentieren musikalisches aus der Ära Shakespeares, über die populären Stücke zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts bis hin zu den Beatles und ihren Folgeerscheinungen. Es wird musikalisch gekonnt, amüsant und teils selbstironisch interpretiert.


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

James Mackenzie am 20. Juli 2018 im OHA

Als letzte Musikveranstaltung vor der Sommerpause im August gibt es diesmal ein Sommerspezial.

Am Freitag, 20. Juli
ab 19.30 Uhr

gastiert im OHA aus Inverness, Schottland
James Mackenzie.

Dieser Singer-Songwriter aus den schottischen Highlands ist dabei, vom Geheimtipp zum Star am Musikerhimmel aufzusteigen. Ab November tourt er mit seiner Band durch Deutschland. Im OHA tritt er Solo mit Eigenkompositionen und Klassikern auf.


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

 

Duo Rannsaich am 06. Juli 2018 im OHA


Freitag den 6. Juli 2018

ab 19.30 Uhr

spielt das Duo Rannsaich

Celtic Harp & Slide

Mit einer recht ungewöhnlichen Instrumentenkombination bestehend aus keltischer Harfe und Dobro gestalten Wolfgang Kerscher (Harfe, Mandoline, Gesang) und Peter Lansky (Dobro, Gitarre, Gesang) ein abwechslungsreiches Programm:
Langsame Tunes und Lieder aus dem CELTIC FOLK wechseln mit Eigenkompositionen. Es gibt aber auch Anleihen bei alten amerikanischen Folksongs oder sogar Stücken aus der Welt des BLUES oder dem KLEZMER.
Wenn zwischendurch Peter zur Gitarre und Wolfgang zur Mandoline greifen und einige halsbrecherische Instrumentals aus dem BLUEGRASS Genre spielen, können sie das langjährige gemeinsame Musizieren in verschiedenen Bluegrassbands nicht verleugnen.

Gewürzt wird das Ganze mit Geschichten und Hintergründen zu den Musikstücken .

„Rannsaich“ ist ein Wort aus dem Gälischen und bedeutet „Entdecken, erforschen“. Sie können die beiden Musiker auf ihrer Entdeckungstour begleiten – quer durch Musikstile und Epochen.


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

Sounds of Latin am 15. Juni 2018 im OHA

Freitag den 15. Juni 2018
ab 20.00 Uhr
spielen Sounds of Latin 

Musik aus Kuba und Brasilien, erfrischend wie ein kalter Mojito unter der kubanischen Sonne…
Die Reise mit “Sounds of Latin“ beginnt in den Straßen von Havanna mit den Stilrichtungen Son, Bolero und Cha Cha Cha. Weiter geht es nach Brasilien mit sanften Bossa und Samba-Klassikern und schließlich wird Argentinien mit lyrischen Stücken über das Leben und Überleben in Lateinamerika erreicht. Klangvoller, mehrsprachiger Gesang, brillantes Gitarrenspiel getragen von Latin-Rhythmen gespielt auf unterschiedlichen Percussion-Instrumenten.

Heike Friedrich begleitet ihren mehrsprachigen Gesang stilsicher mit charakteristischen afrokubanischen und lateinamerikanischen Rhythmen auf klassischer Latin Percussion.
Roland Kühleissen verfügt als Gitarrist und Bassist über langjährige Bühnenerfahrung. Zusammen mit Heike Friedrich bildet er das musikalische Fundament der Band. Mit seinem unverwechselbaren gefühlvollen Ton an der Gitarre sorgt er für Atmosphäre und Tiefe.
Zoran Vasic spielt seit einigen Jahren regelmäßig im Team von „S.o.L.“. Als Multiinstrumentalist ist er ein gefragter Musiker. Mit seinem Talent und seiner großen Spielfreude begeistert er regelmäßig nicht nur sein Publikum sondern auch seine Mitmusiker. Virtuos, sowohl an der Gitarre als auch am Piano.


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

 

Däi Schbillradzn & Olaf Böhme am 18. Mai 2018 im OHA

 

   &

Freitag den 18. Mai 2018
ab 19.30 Uhr
spielen Däi Schbillradzn & Olaf Böhme im OHA  

 … fränggisch, bluesisch und swingisch ist das Markenzeichen von Däi Schbillradzn (auf Hochdeutsch: Die Spielratten) die unterstützt werden durch Olaf Böhme mit seiner Bluesharp.

Vier Vollblutmusiker, die neben Parodien auch selbsterdachtes in ausdrucksstarke Melodien zaubern. Nach dem Motto: Weniger ist mehr oder die Kunst liegt im Weglassen geht es durchweg akustisch zu. Gemeinsam haben sie die Liebe zu Franken und echte handgemachte Darbietungen aus Freude zur Musik. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich mit uns auf Däi Schbillradzn und Olaf Böhme.

 


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

Moonlight Crisis am 20. April 2018 im OHA

 

Freitag den 20. April 2018
ab 19.30 Uhr
spielen Moonlight Crisis im OHA

Fünf junggebliebene Musiker aus Erlangen, Schwabach, Nürnberg und Umgebung spielen, was ihnen Spaß macht, kennen dabei keine musikalischen Grenzen – und schrecken vor nichts zurück.

Von Gostenhof bis Nashville, von Paris bis New Orleans reicht das Repertoire: Fränkische Lieder, Jazz Standards, Swing, französische Musettes, Blues und deutsche Schlager.

 

Die brandneue CD kann an diesem Abend erworben werden!

 

 


Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

Martin Dahlheimer und seine Salonpianisten spielen am Ostermontag im OHA

Ostermontag, 02. April 2018
ab 16.00 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr)

Konzert mit
Martin Dahlheimer und seinen Salonpianisten 

Nicht nur in den digitalen Medien hat sich die Kultur entwickelt, Rock- und Pop-Klassiker auf Soloklavier zu übertragen. Auch in vielen klassischen Konzertsälen sind Crossover Programme beliebt.

Nacheinander spielen elf jugendliche PianistenInnen virtuos moderne Melodien im Stil „new modern classic“ und bekannte Klassiker aus Rock und Pop in anspruchsvollen Klavierversionen auf einem akustischen Wurlitzer Klavier. Die Hörer dürfen auf Titel von Greenday, 21 Pilots, Meat Loaf, Eminem, Led Zeppelin, Ludovico Einaudi und anderen gespannt sein und werden im gleichen Maß „new modern classic“ mit romantischen Titeln erleben
 

Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!

CHUTNEY am Freitag 02. März 2018 im OHA

Freitag den 2. März 2018 ab 19.30 Uhr gastiert die Nürnberger Band CHUTNEY bei uns im OHA

CHUTNEY mischt Süßes mit Scharfem: funky Soul & relaxter Reggae, erdiger Blues & Latinfeels.
Inspiriert von bewegenden Künstlern des Soul, Blues und Reggae (Aretha Franklin, Marvin Gaye, B.B. King, Third World….) schreibt Christine Scharrer ihre Musik, die unter die Haut geht.

 Diese musikalische Reise geht Richtung Süden der USA bis in die Karibik nimmt alle mit, die Lust auf Groove haben!
Mit toller Stimme und Gitarre, lecker Saxophon und Rhythmusgruppe mischt CHUTNEY eine kraftvoll aromatische, gut gewürzte Soul-Reggae-Blues-Melange.



Alle weiteren geplanten Musik-/Veranstaltungen im OHA finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen
!